Prüfen Sie, Ob Ihre Windows

Vergessen auch nicht, auf Ausführen zum Bestätigen aller Operationen zu klicken. Rechtsklicken Sie auf die Partition, wählen Sie Partition aufteilen. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung, das in allen Windows-Versionen enthaltene Tool, mit dem Sie die Festplatte partitionen können, und vieles mehr. Für Unternehmen zur Verwaltung von Festplattenpartitionen auf unbegrenzten PCs & Servern. Können zu UEFI kompatible Betriebssysteme nach der Installation nicht starten, kann ein aktiviertes Secure Boot die Ursache sein. Mit dieser eigentlich gut gemeinten Funktion soll verhindert werden, dass nicht signierter und damit potenziell gefährlicher Code ausgeführt wird.

  • Eine Übersichtsseite in den Programmen liefert dann Meldungen samt optional anklickbarer Browser-Links zu Tagesaktuellem – ein bunter Strauß einer oder mehrerer Quellen.
  • Diese Funktionen bietet bereits die Datenträgerverwaltung, sodass wir diese Funktion auch von einem kostenlosen Alternativprogramm erwarten.
  • Rechtsklick auf den Startbutton, oder Win + X drücken Datenträgerverwaltung starten.

Eine Festplatte unter Windows 10 zu partitionieren, ist allerdings ein weitreichender Eingriff. Wird etwa ein bereits bestehendes Volume komplett gelöscht, droht ein https://driversol.com/de/drivers/asus Datenverlust. Sollten sich auf der Festplatte bereits Daten befinden, ist ein Backup vor der Partitionierung äußerst sinnvoll. Windows-Nutzer sind mit GParted dann gut bedient, wenn es um eine Alternative mit einem Notfallmedium geht, da sich Gparted Live direkt von CD oder USB booten und starten lässt. Das kostenlose Tool bietet zu den notwendigen Basis-Funktionen auch Assistenten zur Migration des Systems auf eine andere Festplatte oder zum Klonen ganzer Datenträger. Bei der Migration kann der Anwender sogar komfortabel die Größe der Partitionen auf dem neuen Datenträger anpassen.

Windows 7

Windows 10 ist ein besseres Betriebssystem als Windows 7. Und, Windows 7 ist 10 Jahre alt und kann Ihrem Computer nicht das Sicherheitsniveau bieten, das jetzt erforderlich ist. Wenn Sie Windows 7 auf Ihrem Computer verwenden, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Microsoft nach dem 14. Januar 2020 keine weiteren Updates oder Support für Windows 7 herausgibt. Uns erreichen immer noch Fragen dazu, was uns zeigt, dass das Thema immer noch aktuell ist.

Microsoft zeigt im Startmenü und Sperrbildschirm von Windows 11 Werbung an. Windows 11 und Windows 10 bieten dank Microsoft Edge Browser künftig eine Funktion, die euch den Inhalt von Bildern vorliest. In Windows 11 hat Microsoft es nicht leicht gemacht, den voreingestellten Browser zu wechseln. Doch mit einem neuen Update lösen sich die Redmonder langsam vom “Browserzwang”. Windows 11 soll im Herbst sein erstes großes Funktionsupdate erhalten.

Easeus Partition Master

Im Gegensatz zu dem Sonder-Bezahl-Support bei Windows 7 ist der nun angekündigte erweiterte Windows-10-Support allerdings kostenlos. Firmen, die bereits auf Windows 10 umgestiegen sind, müssen sich zweimal im Jahr (im März und September) um Updates für das Betriebssystem kümmern. Bisher galt ein Support-Zeitraum von 18 Monaten für beide Releases.

Im Task-Manager wird fortan im Reiter Prozesse eine neue Spalte eingeführt, die die genutzte CPU-Architektur des jeweiligen Windows-Programms verrät. In der Taskleiste wird sich zudem – optional – ein News-Feed anzeigen lassen, welcher Nachrichten des Newsaggregators MSN inklusive Wetter darstellt. Falls man den News-Feed aktiviert hat, sieht man das aktuelle Wetter in der Taskleiste. Wenn man darauf klickt, dann erscheinen News von MSN sowie Bing Maps mit der aktuellen Verkehrslage.

Um die Limitierung zu erweitern, kann ein MBR-Datenträger auch eine erweiterte Partition beinhalten, in welcher wiederum logische Partitionen und damit weitere Laufwerke angelegt werden können. Eine Festplatte oder SSD ist in verschiedene Partitionen aufgeteilt. Wie sich die Partitionen verteilen, ist vom Schema des PCs abhängig.

Vélemény, hozzászólás?

Az e-mail-címet nem tesszük közzé.